Wir – das sind, wie Ihr wisst, mein Hund Timon und ich – haben in der Tat länger nichts “von uns hören lassen”. Jetzt aber wieder!  Manchmal spielt das Leben eben so, und plötzlich verschieben sich Prioritäten.

 

Es gab einige Veränderungen im Umfeld, auf die man sich erst mal einstellen und sich auch ein bisschen umstellen musste. Ich werde nicht ins Detail gehen. Nur so viel: jedem neuen Anfang geht zwangsläufig auch in irgendeiner Form ein Ende voraus.

Mittlerweile sind wir aber gut im neuen Lebensabschnitt angekommen und mit Elan gestalterisch tätig 🙂

Timon ist nun ein respektabler Senior, dem es meistens für sein Alter recht gut geht. Einige kleinere Einschränkungen gibt es, aber darauf haben wir uns gut eingestellt.
Wir sind immer noch gerne unterwegs. Nicht mehr ganz so oft und auch nicht mehr ganz so lange wie früher und mittlerweile haben wir auch fast immer den Hundebuggy dabei.

Zur Zeit bin ich online doch eher für meinen neuen beruflichen Blog zum Thema Projekte im Gesundheitsmanagement aktiv, aber es wird auch hier jetzt wieder etwas regelmäßigere Updates geben.

Vorerst ein paar Frühlings- und Frühsommer-Impressionen:

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind wieder da 🙂

Beitragsnavigation